Inside

Downsizing auf Zeit: Urlaub im Minimal Haus mit cabinski Montafon

Das schönste am Reisen ist, dass wir neue Lebensweisen kennenlernen und uns eine Flucht aus dem Gewöhnlichen erlauben können. Die größte Kunst besteht jedoch nicht darin, den eigenen Alltag einfach an einem fremden Ort weiterzuführen, sondern vielmehr das Leben eines anderen anzunehmen. Stell dir vor, du könntest alles sein, alles tun, welches Ich würde sich auf deiner Reise ausleben dürfen?


 

Auszeit im Schnee mit Cabin One Minimal Haus und cabinski Montafon

Showhaus an der Talstation Valiserabahn in St. Gallenkirch

Kücheninspiration für kleine Küchen

Schlafen im Tiny Home mit Ausblick in den Sternenhimmel

Der Urlaub wird zum Erlebnis

Vielleicht ist es angenehm, sich stets im eigenen Standard zu bewegen. Aber niemand erinnert sich an einen Roman, der von der Monotonie des Alltags handelt. So erinnert sich auch niemand an seinen Urlaub zurück, weil alles so war wie Zuhause. Woran wir unser aber erinnern, sind neue Erfahrungen. Weil wir beim Oliven-Pflücken mit den Gastgebern gelacht haben, weil wir beim Almabtrieb mit dem Bauern unser Brot geteilt haben oder weil wir all unsere Normen und Konformitäten abgelegt haben und eine völlig andere Lebensweise ausprobiert haben. Wir erinnern uns daran, weil wir es mit jeder Faser unseres Körpers erlebt haben, weil wir mit jedem Augenblick all die neuen Eindrücke absorbiert haben. Im Alltag kostet uns der Schritt zur Veränderung viel Mut. Im Urlaub hingegen müssen wir nicht funktionieren, muss Veränderungen nicht gelingen. So erlaubst du dir, ohne dem Gewicht deiner eigenen Ansprüche, Dinge auszuprobieren, egal ob neue Sportarten, Wohnformen oder kulinarische Besonderheiten.

Auch wenn wir das pulsierende Leben in den Städten lieben und große Fans der Digitalisierung sind, glauben wir, dass es eine Balance in unserem modernen Leben braucht. Zeit zum Reisen und Ausbrechen. Zeit für Natur, zum Abschalten und für besondere Erlebnisse mit guten Freunden.

Warum nicht einmal im Minimal Haus wohnen

Downsizing, Minimalismus und Tiny Living bewegen gerade eine ganze Generation. Konventionelle Wohnformen kollidieren oft mit den Ansprüchen einer sich ändernden Gesellschaft. Doch nicht jeder traut sich sofort den Schritt von 100 auf weniger. Warum also nicht erstmal im Urlaub in das Leben im Tiny Home eintauchen, bevor man selbst den Schritt zum neuen Zuhause wagt. Mit Cabinski Montafon hast du erstmals die Möglichkeit, das Cabin One Minimal Haus auszuprobieren.

Cabin One mit Doppeldecker Stockbett

Inspiration für kleinen Flur Cabin One


Probewohnen im Cabin One: So geht’s

Einfach unter Cabinski Montafon nach einem freien Termin schauen, Anzahl der Personen eingeben und dein Cabin One buchen, einzigartige Bergwelten inklusive.
Jetzt buchen